Der kleine Murad, und auch seine Schwester, mussten Anfang Februar beide zu einer Bluttransfusion in das Krankenhaus.

Die niedrigen Temperaturen, und auch die kalte Wohnung, sind nicht gerade vorteilhaft für den Krankheitsverlauf. 
Wir haben für die ganze Familie nun ein paar Decken gekauft, damit die kalten Nächte ein wenig wärmer werden.

Murad und seine Geschwister schicken herzliche Grüße aus dem Jemen.