Integration findet bei kaum etwas so gut statt, wie beim Sport!

Anfang August war es endlich soweit:
eine Gruppe von Flüchtlingen traf zum ersten Schnupper-Squash im Pink Power ein. Aufgrund der Entfernung haben zwei Mitglieder des Vereins die Flüchtlinge am Gazi-Stadion in Degerloch abgeholt, mit ihnen trainiert und anschließend wieder in das Flüchtlingsheim zurückgefahren.
Es war ein sportlicher und lustiger Nachmittag. Den Flüchtlingskindern, den Eltern und auch den Trainern hat es sehr viel Spaß gemacht.
Wir freuen uns auf Wiederholungen, denn ab September soll dieses Squashtraining regelmäßig samstags stattfinden. Ziel ist es, die Flüchtlinge in das Vereinsleben zu integrieren.
Vielen Dank an Sport-Insel Stuttgart e.V. und alle Beteiligen für das Engagement und die investierte Zeit. Das ist wirklich eine tolle sportliche Integration!