Über diesen Neujahrsgruß freuen wir uns heute ganz besonders.
Der kleine Murad schickt zusammen mit seiner Familie ganz liebe Grüße an alle seine Unterstützer.

Murad geht es im Moment ziemlich gut, allerdings musste er Ende des Jahres wegen Schwellungen an den Gliedmaßen oft zur Behandlung in das Krankenhaus. Die Ärzte in Sanaa kümmern sich aber sehr gut um den kleinen Bub, so dass die Schmerzen schnell wieder nachlassen.

Ich halte Euch auf dem Laufenden und werde immer mal wieder berichten.