Seit Beginn des Jahres hat es der Verein Future 4 Kids geschafft für elf ausgewählte Stuttgarter Kindertagesstätten spendenfreudige Paten zu finden. So kamen bisher 21.500 Euro zusammen. Damit kann allen 540 Kindern der elf Kitas ein Jahr lang ein gesundes Frühstück angeboten werden.

Um den engagierten Paten zu danken und das Projekt „Gesundes Frühstück“ offiziell zu starten, hatte der Verein „Future 4 Kids“ am Mittwoch, den 14. Juli 2010, zu einem gemeinsamen Mittagessen in der Kindertagesstätte „Sandbuckel“, Stuttgart-Weilimdorf/Giebel, Sandbuckel 47 eingeladen.

Als Ehrengast wurde Frau Ministerin Dr. Monika Stolz durch den Vereinsvorstand, Herrn Tim Höchel begrüßt. Er dankte allen Anwesenden für ihr Kommen und ihren Einsatz für dieses Projekt. Anschließend wurden die Patenschaftsurkunden überreicht.

 Tim Höchel bedankte sich bei den Paten: Maria Harder und Matthias Kleinert (Verein Sandsturm Kairo) , Rolf Eichhorn (Firma Einkauf und Logistik, Stuttgart) Matthias Stober, Dr. Thomas Glöckle ( Anwaltskanzlei Bongen, Renaud & Partner, Stuttgart), Bernhard Mittner und Josef Brune (Firma Floeter, Markgröningen) , Alexander von Hofen und Wolfgang Oergel (Juwelier Von Hofen, Stuttgart), Oliver Heller (Firma A/VENTUM), Marc Rapp (Firma Login, Gerlingen) Tim Höchel (Firma Fullmoon, Stuttgart), Dr. Sebastian Frahm und Suzana Rapp.

Passend zum Thema servierten die jungen „Europa-Miniköche“ von Jürgen Mädger nach der Verleihung ein lecker zubereitetes Fingerfood-Essen und alle – von der Ministerin über die Paten und den Erzieherinnen bis hin zu den Kindern – hatten viel Freude an den Maultaschen- und Karottensticks, den verschiedenen Salaten sowie den Schokoladenpralinen und den Melonen am Stil.